Subscribe RSS
Sprachreisen: Den perfekten Anbieter finden Apr 20

Eine Sprachreise ist nicht nur ein idealer Weg, sich eine Fremdsprache anzueignen, sondern eröffnet auch die Möglichkeit, ein neues Land, seine Menschen und deren Kultur kennenzulernen. Bildungsreisen sind bereits in jungen Jahren beliebt und vor dem Hintergrund steigender Anforderungen in der Schule und später auch in der Arbeitswelt, schicken immer mehr Eltern ihre Kinder nach England um auf Sprachreisen Englisch zu lernen.  Bei der Auswahl des geeigneten Sprachreiseanbieters gibt es einiges zu beachten, damit die Sprachreise zum Erfolg wird. An vorderster Stelle steht die persönliche Beratung, die durch nichts zu ersetzen ist. Im Gegensatz zu anderen Produkten ist es vielen meistens nicht genug, sich ausschließlich über das Internet zu informieren, immerhin ist eine Sprachreise eine Investition in die Bildung einer Person. Ein kompetenter und ehrlicher Berater nimmt sich daher Zeit, klärt mit dem Sprachschüler dessen Lernziele ab und kann den passenden Kurs empfehlen. Darüber hinaus muss auch eine Destination gefunden werden, denn nicht jede Stadt ist für alle geeignet. Auch kann abgeklärt werden, wie groß die Lerngruppen sind und ob es schon vor der Abreise einen Einstufungstest gibt, damit es im Kursort gleich mit den Lektionen losgehen kann und keine Zeit verschwendet wird. Neben diesen Entscheidungen gibt ein Gespräch Aufschluss über den Sprachreiseanbieter als Ganzes: Wie ist das Auftreten, Sauberkeit, Produktkenntnis, uvm.

Sprachreisen: Den perfekten Anbieter findenUnbedingt sollte auch hinterfragt werden, ob das Unternehmen als Veranstalter oder Vermittler auftritt. Ersterer hat eigene Schulen und Mitarbeiter, das heißt der Sprachschüler kann eine durchgehende Betreuung und Beratung erwarten – von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Rückkehr. Bei Problemen im Kursort wird es bei Sprachreiseveranstaltern daher auch nicht vorkommen, dass ein Mitarbeiter keine Kenntnis davon hat, was zu Hause gebucht oder vereinbart wurde. Ein Sprachreisevermittler hat in manchen Fällen zwar ein größeres Angebot an Schulen, kennt diese aber nicht persönlich und kann nur sehr eingeschränkt sagen, welche Destination für welchen Typ Mensch geeignet ist. Der womöglich niedrigere Preis von Vermittlern geht auf Kosten der Erfahrung und der durchgehenden Servicequalität, denn nicht alles kommt aus einer Hand.

Bei der Auswahl des geeigneten Anbieters gibt es somit viel zu beachten. Wenn die richtigen Entscheidungen getroffen werden, können Sprachreisen für Schüler eine tolle Bereicherung darstellen: Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse eröffnet eine derartige Reise neue Perspektiven und trägt dazu bei, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Österreich, das Urlaubsland Dez 22

Das kleine Land Österreich, im Herzen Europas ist seit jeher ein Land des Tourismus und des Urlaubs. Im ganzen Land setzt man auf den Tourismus und wirklich überall wird das Geschäft mit dem Tourismus vorangetrieben. In jedem Dorf gibt es ein Hotel und dem Urlauber wird überall etwas geboten, ein wahres Urlaubsparadies also. Österreich braucht den Tourismus aber auch und so ist die Wirtschaft in Österreich mehr oder weniger vom Tourismus abhängig, denn tausende Österreicher arbeiten im Tourismussektor und verdienen dort ihr täglich Brot. Aber welche Art von Urlaub kann man in Österreich überhaupt genießen? Was hat Österreich zu bieten und was kann man als Urlauber in Österreich machen?

Österreichurlaub Urlaub in Österreich
Österreich hat viel zu bieten und vor allem hat es viel Natur zu bieten. So kann man bei einem Urlaub im Donautal oder in den Alpen viel erleben. Die gewaltige Gebirgsgegend in Österreich ist genauso ein Urlaubermagnet wie das Burgenland. Für sportbegeisterte Touristen kann Österreich vor allem im Winter sehr viel bieten. Als die Skination schlechthin verfügt Österreich über zahllose Pisten und Skigebiete, auch die anderen Wintersportarten werden dort angeboten und für Wintersportler ist Österreich das Paradies schlechthin. Auch im Sommer kann man die Berge in Österreich sportlich nutzen und zwar entweder für Wanderungen oder aber auch für das Bergsteigen. Beides wird durch die überwältigende Natur in Österreich noch einmal verbessert.

Eine andere Art des Urlaubs ist der Familienurlaub in Österreich. In Österreich gibt es sehr viele Familienhotels die optimal für Familien ausgerüstet sind. So wird der Urlaub mit Kindern sehr entspannend und angenehm. In Österreich gibt es eine wunderbare Kultur des Urlaubs und als Tourist kann man seinen Urlaub hier wirklich genießen. Es gibt überall etwas zu sehen, zu erleben oder auszuprobieren. Österreich ist einfach wirklich ein Land in dem Urlaub großgeschrieben wird.

Kategorie: Österreich  | Tags:  | Kommentieren
Sprachreisen Malta – eine Reise in eine faszinierende Welt Jun 17

Englisch Sprachreisen, das bedeutet nicht unbedingt, eine Sprachreise in ein Land zu machen, dem man nachsagt, dass man die Sonne selten zu Gesicht bekommt; wer Englisch lernen und dabei angenehmes Mittelmeerklima genießen, am Strand liegen und dabei einen kühlen Cocktail in der Hand halten möchte, sollte sich für Sprachreisen Malta entscheiden. Sprachreisen Malta bedeutet all dies, aber vor allem auch das Eintauchen in eine faszinierende Kultur, Geschichte, Natur und eine reiche Gastronomie.

Malta, Gozo und Gomino sind die drei Inseln, die die Gruppe der maltesischen Inseln bilden. Als Kreuzungspunkt von wichtigen Handelsstraßen spielten sie seit jeher eine sehr bedeutende Rolle. Sprachreisen Malta lassen sich kombinieren mit der Entdeckung dieser bezaubernden Insel, deren golden leuchtende Steine die Farbe der Insel ausmachen: Die Sonne beleuchtet die Mauern der Paläste, Straßen und Kirchen, und daher wurde die Insel auch „Melita“, die Insel des Honigs genannt. Englisch Sprachreisen auf Malta bieten die Gelegenheit, die wunderschöne Hauptstadt La Valetta und das mittelalterliche Kleinod Mdina zu entdecken und die Gastfreundlichkeit der Maltesen schätzen zu lernen, mit ihrem mediterranen Wesen und britischem Einschlag.

Dieser britische Touch resultiert aus der langen Periode, als Malta der britischen Krone unterstellt war: von 1800 bis 1964 war Malta britisch, und dies ist auf Schritt und Tritt erkennbar: Die englische Sprache ist nach wie vor allgegenwärtig, Handel und Tourismus sind eng mit der ehemaligen Heimat verknüpft, und auch die typischen Telefonhäuschen und die roten Briefkästen erinnern an die Vergangenheit unter britischer Flagge. Englisch Sprachreisen und dazu nach Malta reisen, das bedeutet, eine Sprache zu erlernen oder zu vertiefen und so richtig Urlaub zu machen!

Dazu gehört natürlich auch das Genießen der heimischen Küche, die viele mediterrane Köstlichkeiten, vor allem Fischgerichte hervorgebracht hat. Probieren sollte man unbedingt den gefüllten Pulpo in pikanter Soße oder den lampuki pie, eine Art Fischpastete. Auch Sportfreaks kommen auf ihre Kosten: Sprachreisen Malta kann man perfekt mit der Ausübung von Tauchen oder Schnorcheln, Klettern oder Paragliding kombinieren.

Kategorie: Malta  | Tags: ,  | Kommentieren
Auf hoher See Dez 28

Einer der heißesten Reisetipps sind zur Zeit Kreuzfahrten in die Dominikanische Republik. Der Kreuzfahrtmarkt ist höchst begehrt und die Karibik ist via Luxusdampfer das Ziel schlechthin. Im nächsten Winter werden 20 % mehr Touristen in den Regionen Santo Domingo, Samaná und La Romana erwartet. Dieser Anstieg ist nicht unbeabsichtigt, da die Regierung gezielt den Kreuzfahrttourismus unterstützt. 2000 Kreuzfahrtspezialisten treffen sich vom 25.10.2010 bis 29.10.2010 zu einer Jahreskonferenz, bei der Erfahrungen ausgetauscht und die Zukunftsplanungen in die Hand genommen werden.

In der sonnenverwöhnten Gegend der Karibik leben mehr als 30 Millionen Menschen. Die Gäste werden mit den Schiffen Deutschland, Rhapsody of the Seas, Pride of America, Disney Magic, Aida Aura, Marco Polo, Infinity – um nur einige zu nennen – an das Traumziel gebracht. Einen speziellen Reisetipp für die Karibik zu geben, fällt schwer, denn jede Region und Insel hat ihren eigenen Charme.

Die typische Kreuzfahrt in der Karibik beginnt in Florida; in Miami oder Fort Lauderdale oder Key West. Auch von Galveston/Texas oder direkt von San Juan Puerto Rico gehen die Schiffe ab. Wahlweise führt die Kreuzfahrt dann durch den Panamakanal bzw. in Richtung Europa, Nord- oder Südamerika.

Besonders ist auch auf die kulinarischen Genüsse hinzuweisen. Die üppigen Buffets an Bord der eleganten Kreuzfahrtriesen konkurrieren dabei mit den lokalen Köstlichkeiten der Inselbewohner. Dass man hier ein wenig zunehmen könnte, liegt auf der Hand. Jedoch bieten die Luxusliner dem Abhilfe. Die Kreuzfahrtschiffe sind mittlerweile alle mit Fitnessräumen oder -geräten ausgestattet, sodass der Hüftspeck keine Chance bekommt.

Nach der körperlichen Anstrengung lässt es sich doch viel leichter in Sonnenliegen und Hängematten unbeschwert bräunende UV-Strahlen und Cocktails genießen. Im Hintergrund sieht man die Palmen am weißen Sandstrand und ganz automatisch spürt man das Bacardi-Feeling.
Urlaub, wo kannst du schöner sein als hier?

Lanzarote – schönsten Kanarischen Inseln in Atlantik Mai 07

Lanzarote ist eines der schönsten Kanarischen Inseln in Atlantik.

Lanzarote hat nicht nur viele Stände zum Baden, Freizeitmöglichkeiten und aktive Unterhaltung zu bieten, wie einige wohl zu wissen pflegen. Wünderschöne kanarische Insel in Atlantik ist auch ein Ort für perfekte Erholung, Entspannung, Ruhefindung sowie einfach tollen Urlaub.

lanzarote_strand_karibische_inselTraumhafte Stände, supernette Leute auf Lanzerote – einer schönen Insel, zwischen anderen karibischen Inseln in Atlantik.

Genau das merken Touristen, wenn diese auf die Kanarischen Inseln kommen. Die Inselbewohner führen eher ruhiges, zurückgezogenes Leben. Wie man es aus dem Fernsehen sowie verschiedenen Berichten kennt, sitzen z.B. ältere Männer zusammen an den alten Tischen und spielen Karten und führen Unterhaltungen. Alles ist ruhig, entspannt.

Was sehr interessant ist, dass viele Generationen, Kinder, Eltern, Großeltern meist unter einem Dach leben, was in Deutschland wohl eher selten der Fall ist, weil die Kinder sehr schnell aus Elternhaus ausziehen. Auf Kanaren in Lanzarote ticken die Uhren etwas anders.

Menschen auf Kanaren sind sehr freundlich, hilfsbereit – helfen auch sehr gerne den Touristen den Weg zu finden oder etwas zu erklären. Einfach gesagt ist Lanzarote eine nette, freundliche Insel in Atlantik.

lanzarote_kanaren_kanarische_inselnWas von Vulkanausbrüchen vor vielen Jahren in Atlantik geblieben ist: prächtige Verfärbungen der Erde auf Lanzerote.

Was einem als Tourist sofort ins Auge springt auf Kanaren, sind vielfältige Vulkane in verschiedenen Farben. Besonders wenn das Licht auf diese Gesteinsmaßen fällt. Ein Tagesausflug zu den Feuerbergen von Lanzarote wird immer empfohlen – man wird bei diesem Ausflug auch nicht enttäuscht. die Vulkane sind atemberaubend mächtig, zugleich aber auch unheimlich schön. Feuerberge befinden sich im Nationalpark Timanfaya – der ebenfalls einen Besuch wert ist.
weiterlesen…